Coronavirus in Dinslaken.

Der Bürgermeister der Stadt Dinslaken, Herr Dr. Michael Heidinger, hat am Sonntag, den 15.03.2020, eine Allgemeinverfügung für unsere Stadt bekanntgegeben. Ab dem 16.03.2020 sind alle öffentlichen Veranstaltungen, die sportlichen Aktivitäten, auch die von Vereinen, auf dem Gebiet unserer Stadt mit sofortiger Wirkung untersagt.

Der MTV Rheinwacht Dinslaken stellt deshalb den kompletten Trainings- und Spielbetrieb bis auf weiteres ein. Wir werden auf offizielle Information natürlich jeder Zeit sofort reagieren.

In diesem Zusammenhang gibt der Gesamtvorstand des Vereines bekannt, dass das geplante Zeltlager der MTV-Jugend, vom 21. – 23.05.2020, verschoben werden muss. Die Fachleute können im Augenblick nicht abschätzen, wie lange die Pandemie anhalten wird und dem zufolge, wie die Gesundheitslage im Monat Mai in unserem Land sein wird. Unsere Vereinsmitglieder dürfen kein Gesundheitsrisiko eingehen. Der Ersatztermin für das Zeltlager in 2021 wird auf der letzten Gesamtvorstandsitzung in Dezember 2020 festgelegt.