Mittelsdorf-Team kapituliert vor robuster Abwehr

VON TIMO KIWITZ FÜR RP-ONLINE: 23. Februar 2016 | 00.00 Uhr Dinslaken. In der letzten Woche wurde Jan Mittelsdorf zum zweiten Mal stolzer Papa. Ehefrau Melanie, Spielerin der Damenmannschaft des MTV Rheinwacht, brachte mit Jonah Elias einen kräftigen und gesunden Jungen zur Welt. Die Freude darüber konnte selbstverständlich auch die 23:27 (8:14)-Niederlage seines MTV Rheinwacht…

Staubs Einstand bei der “Dritten” mit elf Toren

VON TIMO KIWITZ FÜR RP-ONLINE: 23. Februar 2016 | 00.00 Uhr ARTIKELAUSZUG Niederrhein. Handball-Bezirksliga: Hiesfelds “Dritte” besiegt Spitzenreiter HCTV Rhede. Auswärtssieg für Dinslaken in Lintfort. … Einen Einstand nach Maß feierte Daniel Staub in der dritten Mannschaft des MTV Rheinwacht. Der langjährige Rechtsaußen der Dinslakener “Ersten” und frühere Zweitliga-Spieler lief beim TuS Lintfort erstmals für…

MTV gewinnt in Kapellen, ohne richtig gefordert zu werden

VON BERND VENNEMANN – RP-ONLINE: 22. Februar 2016 | 00.00 Uhr Moers-Kapellen. Handball-Verbandsliga: HSG Moerser Adler beim 36:29 (20:12)-Erfolg des Dinslakener Tabellenführers zu schwach. Am Ende die Zügel schleifen lassen. Aaron Mertineit saß auf der Bank und leistete dabei seinen ebenfalls nicht einsatzfähigen Mannschaftskameraden Jonas Ahls und Sebastian Brandscheid Gesellschaft. Doch der Torhüter des Handball-Verbandsligisten…

Vierter Sieg in Folge für die MTV-Damen

VON TIMO KIWITZ FÜR RP-ONLINE: 16. Februar 2016 | 00.00 Uhr ARTIKELAUSZUG Niederrhein. Handball-Landesliga: Trotz des 34:25 über Bottrop ist die Abstiegsgefahr noch nicht gebannt. TVB weiter souverän. … Mit dem vierten Sieg in Folge haben sich die Damen des MTV Rheinwacht weitere Luft im Abstiegskampf verschafft. Aufatmen können die Dinslakenerinnen aber auch nach dem…

Lukas Terwiel fällt mit Knieverletzung lange aus

VON TIMO KIWITZ FÜR RP-ONLINE: 16. Februar 2016 | 00.00 Uhr ARTUKELAUSZUG Niederrhein. Handball-Bezirksliga: Spieler von MTV Rheinwacht IV beim 27:27 in Xanten verletzt. 08/29 gewinnt auch mit Ersatz. … Trainer Martin Terwiel hätte liebend gerne auf den einen Punkt verzichtet, den seine vierte Mannschaft des MTV Rheinwacht beim 27:27 (14:13) in Xanten ergatterte, wenn…

Marco Salzbrunn vernagelt das Tor der MTV-Reserve

VON TIMO KIWITZ FÜR RP-ONLINE: 16. Februar 2016 | 00.00 Uhr Dinslaken. Im Vorfeld hatte Jan Mittelsdorf durchaus damit geliebäugelt, dass seine Schützlinge dem Tabellenvierten in eigener Halle ein Bein stellen könnten. Vier Minuten vor dem Ende war die Hoffnung des Trainers fast geschwunden. “Ich habe nicht mehr daran geglaubt”, gestand Mittelsdorf. Vor allem zwei…

MTV-Frauen sorgen für eine große Überraschung

VON TIMO KIWITZ FÜR RP-ONLINE: 21. Januar 2016 | 00.00 Uhr Dinslaken. Die Frauen-Mannschaft des MTV Rheinwacht Dinslaken sorgte im Nachholspiel der Handball-Landesliga für einen echten Paukenschlag. Das Team setzte sich am Dienstabend mit 29:26 (17:18) beim Tabellenzweiten HSG Vennikel/Rumeln-Kaldenhausen durch. Ein Ergebnis, das auch den TV Bruckhausen und den TV Jahn Hiesfeld freute. Spitzenreiter…

Vorst fordert MTV zum richtigen Zeitpunkt

VON BERND VENNEMANN – RP-ONLINE: 18. Januar 2016 | 00.00 Uhr Dinslaken. Der 28:27 (14:13)-Erfolg des Tabellenführers der Handball-Verbandsliga stand bis zur letzten Sekunde auf der Kippe. Jetzt kommt Oppum. Kam dieses Spiel jetzt genau zum richtigen Zeitpunkt, um die Mannschaft nach den letzten souveränen Siegen wieder aufzuwecken, oder schwächelt der MTV Rheinwacht am Ende…

Der MTV macht es spannend

VON TIMO KIWITZ – NRZ: 17.01.2016 | 22:00 Uhr Dinslaken. Dinslakener Handballer müssen beim 28:27 über Vorst bis zum Schluss zittern. Spannend ging es bislang bei den Heimspielen des MTV Rheinwacht wirklich nicht zu. Die Dinslakener Handballer gewannen ihre ersten sechs Verbandsliga-Partien in der Douvermannhalle allesamt souverän. Gestern jedoch mussten der Spitzenreiter und seine Anhänger…

Reserve des MTV mit Pflichtsieg in Rheinhausen

VON TIMO KIWITZ FÜR RP-ONLINE: 12. Januar 2016 | 00.00 Uhr Dinslaken. Die Landesliga-Handballer des MTV Rheinwacht II haben ihre Pflichtaufgabe beim Schlusslicht VfL Rheinhausen erfüllt und mit dem nie gefährdeten 30:17 (14:5)-Erfolg den Anschluss an das untere Mittelfeld wieder hergestellt. Der Dinslakener Trainer Jan Mittelsdorf konnte erneut alle Akteure zum Einsatz bringen und den…

MTV III hält gegen 08/29 nur anfangs mit

VON TIMO KIWITZ FÜR RP-ONLINE: 12. Januar 2016 | 00.00 Uhr ARTIKELAUSZUG Niederrhein. Handball-Bezirksliga: Glatter 30:20-Erfolg für Friedrichsfeld. Vierte des MTV bezwingt Spitzenreiter HC TV Rhede. Jugendlicher Elan schlägt Erfahrung. Im Derby der Handball-Bezirksliga reichte der SV 08/29 Friedrichsfeld eine durchschnittliche Leistung, um sich bei den “Oldies” des MTV Rheinwacht Dinslaken souverän mit 30:20 (17:10)…

RP-Bericht zur weiblichen Handball-Landesliga vom 12.01.16

VON TIMO KIWITZ FÜR RP-ONLINE: 12. Januar 2016 | 00.00 Uhr ARTIKELAUSZUG … Gegen den Tabellenvierten HSG Alpen/Rheinberg musste sich der abstiegsbedrohte MTV Rheinwacht in heimischer Halle mit 19:24 (8:11) geschlagen geben. “Das war wirklich ein sehr homogener Gegner mit einer richtig guten Torhüterin”, befand Dinslakens Coach Michael Köster. Ein Grund für die Niederlage war…

Nach zähem Beginn dreht der MTV in Mülheim auf

VON BERND VENNEMANN – RP-ONLINE: 11. Januar 2016 | 00.00 Uhr Mülheim. Dinslakener Verbandsliga-Spitzenreiter setzt sich bei der HSG mit 34:23 (12:8) durch. Überragender Tuda. Kreisläufer Christoph Enders hatte vorher gewarnt: “Das wird eine zähe Angelegenheit.” Damit meinte er den Auftritt seines MTV Rheinwacht Dinslaken beim Tabellenvorletzten der Handball-Verbandsliga, der HSG Mülheim. Lange Zeit sah…

Auch Königshof kein Problem für den MTV

VON BERND VENNEMANN – RP-ONLINE: 21. Dezember 2015 | 00.00 Uhr Dinslaken. Dinslakener Handball-Verbandsligist schüttelt mit dem 34:24 (18:12) einen Verfolger ab. Trainer Burkhard Bell zieht zufriedenes Fazit. Auf ein enges Spiel hatte man sich beim MTV Rheinwacht eingestellt. Schließlich gastierte mit der zweiten Mannschaft von DJK Adler Königshof einer der Verfolger des Spitzenreiters der…

„Veilchen“-Feuer verpufft im Derby schnell

VON TIMO KIWITZ – NRZ: 13.12.2015 | 22:00 Uhr Dinslaken. Der Favorit MTV Rheinwacht setzt sich beim Nachbarn TV Jahn Hiesfeld fast mühelos mit 40:28 durch. Der wertvollste Spieler einer Partie wird in der Handball-Verbandsliga für gewöhnlich nicht ausgezeichnet. Sebastian Brandscheid hätte zumindest nicht lange überlegen müssen, wer sich den Ehrenpreis verdient gehabt hätte. Der…

Auch der Derby-Verlierer war zufrieden

NRZ: 15.12.2015 | 05:36 Uhr ARTIKELAUSZUG Kellerkind MTV Rheinwacht hat dem Spitzenreiter der Handball-Landesliga TV Bruckhausen in einer packenden Partie lange Paroli geboten, am Ende mussten sich die Dinslakener Damen dennoch mit 17:20 (9:11) geschlagen geben. „Ein geiles Spiel“, war MTV-Coach Michael Köster hinterher eher stolz auf seine Schützlinge als traurig über die Niederlage, „das…

Sojat lässt Dinslakens „Vierte“ jubeln

NRZ: 15.12.2015 | 05:36 Uhr ARTIKELAUSZUG Gegen ihren eigenen Mitspieler musste sich die dritte Mannschaft des MTV Rheinwacht geschlagen geben. Beim von Burkhard Höffner, der in dieser Saison auch schon für die Dinslakener auflief, trainierten Spitzenreiter HC TV Rhede unterlagen die „Oldies“ erwartungsgemäß mit 16:26 (10:14). Die Gäste steckten nie auf, mussten aber in der…

Köster feiert Einstand mit Überraschungspunkt in Wesel

VON NRZ: 01.12.2015 | 05:36 Uhr ARTIKELAUSZUG Die Handballerinnen des MTV Rheinwacht haben einen neuen Trainer. Nach monatelanger Suche hat sich Michael Köster, der bereits die A- und B-Juniorinnen des Vereins betreut, bereit erklärt, den Landesligisten zu übernehmen. Nach nur wenigen Trainingseinheiten scheint der neue Coach schon etwas erreicht zu haben. Denn unter Köster überraschten…

Nach peinlicher Vorstellung gibt der MTV die Tabellenführung ab

VON BERND VENNEMANN – RP-ONLINE: 30. November 2015 | 00.00 Uhr Niederrhein. Ganz schwache Leistung des Handball-Verbandsligisten führte zur deutlichen 26:32 (11:16)-Niederlage beim SV Neukirchen. Bell tadelt die lasche Einstellung. So etwa zehn Minuten vor Schluss nahm Jörg Förderer seinen bisher glänzenden Torwart aus dem Kasten, ersetzte ihn durch seine Nummer zwei. Das konnte sich…